1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

"Tag der Metallzeiten"

Die Friedrich-Alexander-Universität lud zum Sommerfest mit dem Thema "Tag der Metallzeiten" ins Institut für Ur- und Frühgeschichte ein. Als eine Besonderheit wurde der Guss von Bronze vorgeführt. Wir haben uns den Vortrag zu den hallstattzeitlichen Grabhügeln in St. Helena (Lkr. Nürnberg) von Fr. Prof. Dr. Doris Mischka und zum Ehrenamt in der Denkmalpflege von Hrn. Dr. Ralf Obst angehört. Der Vortrag von Hrn. Dr. Obst regte uns an, dass wir als Gruppe das Weiterbildungsangebot des BLfDs nutzen sollten, was wir in den nächsten AG-Sitzungen besprechen werden. Außerdem bestaunten wir die Sammlung des Instituts und erkannten sogar Artefakte aus unserem Archiv wieder. Ein großes Anliegen an diesem Tag war für uns, den Kontakt mit dem Institut zu intensivieren, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten. Zu unserer Freude stieß der Wunsch auf Interesse und so soll es in den nächsten Wochen zu einem Kennenlerntreffen in unseren AG-Räumen kommen.

 

Bronzeguss

 

Vortrag zu Ehrenamt und Denkmalpflege

 

Hof mit Mitmachständen (für Klein und Groß), Bronzeguss und Grill