1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Die Knochenschnitzer

Die Ausstellung im Museumsschaufenster des Altstadtvereins Fürth (Waagplatz 2) zeigt die Ergebnisse der Grabung in der Pfarrgasse. Die Funde, die man in die 2. Hälfte des 17. bis ins frühe 18. Jahrhundert einordnen kann, belegen ein altes Handwerk in Fürth: Das Knochenschnitzerhandwerk. Bildhafte Darstellungen illustrieren die Herstellungstechniken aus dieser Zeit.