Jahresausstellung "10.000 Jahre Wanderung durch die Zeiten"

Aus AG Archäologie Fürth
Wechseln zu: Navigation, Suche

07.02.2007

Über 3.000 Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, archäologische Funde aus Fürth und dem nahen Umkreis im Rahmen der Jahresaustellung "10.000 Jahre Wanderung durch die Zeiten" zu besichtigen und sich über die frühesten Zeugnisse der Fürther Geschichte zu informieren. Die Ausstellung war der Beitrag der Arbeitsgruppe Archäologie zur 1.000-Jahrfeie der Stadt Fürth.

Das Altstadtbläddla 41 ist als Sonderausgabe ganz dieser Ausstellung gewidmet.