Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • …enn es Überraschungen gab oder Fragen offen blieben. Auch wenn nicht jede Untersuchung spannungsgeladene Überraschungen bieten kann, ist es bei der Präsentation
    2 KB (237 Wörter) - 23:56, 24. Mär. 2018
  • …r Laskarides veranlasste, dass die restliche Menge Füllmaterial für eine Untersuchung durch die AG bereitgestellt wurde. …ebracht. In Cadolzburg stellte Andreas Hemmerlein Räumlichkeiten für die Untersuchung des Füllmaterials bereit. Am 27.12., 29.12. und 03.01. siebten die Mitglie
    3 KB (364 Wörter) - 23:49, 24. Mär. 2018
  • …nfachen die Kommunikation von Informationen mit Kollegen. Im Verlauf einer Untersuchung wächst die Anzahl der Daten verstärkt an. Beispielsweise legt ein Mitarbe
    4 KB (498 Wörter) - 23:44, 24. Mär. 2018
  • [[Kategorie:Untersuchung]]
    2 KB (268 Wörter) - 23:22, 25. Mär. 2018
  • …n zu sein. Diese vom Chronisten '''Fronmüller''' 1871 näher geschilderte Untersuchung beschreibt den Fund einer Gruft, „ein langes Gerippe, einen silbernen Gü …''' zurück, die „keine Ergebnisse“ erbrachten. Dennoch ist aus dieser Untersuchung die Angabe von 55 Fuß Seitenlänge eines Gebäudes überliefert. Im 2. Wel
    7 KB (929 Wörter) - 23:12, 29. Mär. 2018
  • …n sowie die Lage der abgetragenen Heilig-Grab-Kapelle zu ergründen. Diese Untersuchung war nicht sehr ergiebig, da in den verdächtigen Bereichen zu viele Störun …ein ('''Abb. 2'''). Wann ein vollständiges Original aus der diesjährigen Untersuchung nach Fürth ins Museum kommt, steht noch aus. Der Brauch, die Verstorbene m
    6 KB (919 Wörter) - 23:01, 29. Mär. 2018
  • …en Aufbau des Untergrundes vom '''17. bis 11. Jahrhundert''' möglich. Die Untersuchung des BLfD ergab sogar '''vorgeschichtliche Befundreste'''.
    9 KB (1.287 Wörter) - 11:46, 30. Mär. 2018
  • …gehabt haben. Als 1940 der Nürnberger Historiker '''Wilhelm Funk''' eine Untersuchung zu diesem Thema durchgeführt hatte<ref>Vgl. oben Anm. 2</ref>, konnte er f
    14 KB (2.094 Wörter) - 19:38, 2. Apr. 2018
  • …s wie wichtig es ist, bei anstehenden Haussanierungen eine archäologische Untersuchung durchzuführen. Vom 11.4. bis 13.6.2005 war die Arbeitsgruppe jeweils monta Die zweite archäologische Untersuchung fand vom 13. Juni bis 26. September hinter dem Jüdischen Museum statt (Abb
    12 KB (1.673 Wörter) - 20:45, 2. Apr. 2018